Honigmassage

Bei der Honigmassage die auch eine Entschlackungsmassage ist, werden mit Honig und einer spezielle Pump- oder Zupftechnik (Auf- und Abbewegung mit den Händen) Schlacken und Gifte, die der Körper im Laufe der Jahre eingelagert hat aus dem Körpergewebe herausgezogen. Es regt somit die Entschlackung, Entgiftung, Durchblutung und den Stoffwechsel an. Kunden mit Rückenbehaarung werden empfohlen sich vorher zu rasieren! Durch die anschließende Tai Chi-Rückenreflexzonenmassage, werden über die Meridiane und Reflexzonen des Rückens, die Tätigkeit der zu ihnen gehörenden Körperorgane angeregt! Fühlen sie sich rein und entspannt!

Zurück

Honigmassage